Skip to content
 

Ist die Grundeinstellung Ihrer Internetseite fit für Suchmaschinen?

Viele renommierte Internetseiten haben sich leider immer noch nicht an die optimalen Einstellungen von Suchmaschinen angepasst. Aber was heißt leider, gerade dies ist der Vorteil für Sie und uns bekanntere Unternehmen in den Seitenzugriffen zu schlagen. Überlassen Sie zumindest nicht die einfach zu lösenden Aufgaben dem  Zufall. Zwar haben viele Seiten Ihre Meta-keywords und description ausgefüllt aber die sind oft zu lang oder ungenügend beschrieben. Zudem bringt es ja nichts wenn ansonsten alles optimal beschrieben wird aber eine robots.txt fehlt. Die dazu dient das Suchmaschinen erst auf die Seite zugreifen können. Man kann dem  sogenannten crawler der die Seite durchsucht sogar sagen was er durchsuchen soll und mit welcher Priorität dies dann stattfindet. Weiterhin sollten natürlich weit möglichst Programmierfehler der Seite verhindert und behoben werden. Diese Fehler im HTML- Code  kann man zum Beispiel mittels des W3C-Validators feststellen. Diese zeigt sogar an was falsch gemacht wurde und wie es richtig aussehen könnte. Natürlich lassen sich oft nicht alle Fehler beheben, aber es geht darum die Fehler auf ein Minimum zu reduzieren.

Um ein abgerundetes schönes Bild des Abrufes Ihrer Internetseite zu haben sollte ein sogenanntes Favicon nicht fehlen. Dies ist die 16×16 Pixel große Bilddatei die im Browserkarteireiter angezeigt wird. Zum Schluss möchte ich noch erwähnen das eine 301 Weiterleitung von Ihrer Domain ohne www auf die mit www  nur von Vorteil sein wird, da so kein doppelter Content auf beiden Domains mehr erscheint. Hier ist zu beachten das nur eine 301 Weiterleitung von Google richtig akzeptiert wird.

MfG T.Groh

Antworten

To submit your comment, click the image below where it asks you to...
Clickcha - The One-Click Captcha